Archiv der Kategorie: Film

Watch/Listen: Beasts of the Southern Wild

Ein Film, auf den man sich dieses Jahr definitv noch freuen kann, ist das Spielfilmdebüt „Beasts of the Southern Wild“ des amerikanischen Regisseurs Benh Zeitlin. Der ist 2008 nach New Orleans gezogen, um seinen Kurzfilm „Glory at Sea“ über die Zeit nach Kathrina zu drehen, den man sich kostenlos auf Vimeo ansehen kann.

Wenn sich jetzt die durchaus berechtigte Hoffnung erfüllt, dass „Beasts of the Southern Wild“ die Magie dieser Gegend genau so gut einfängt wie „Glory at Sea“, dann könnte der am 20. Dezember erscheinende Film durchaus Film des Jahres werden. Genug Filmpreise hat er schon abgestaubt und der Trailer sieht auf jeden Fall auch schon vielversprechend aus.

Und absolute Großartigkeit verspricht auch schon der Soundtrack, den man sich auf Spotify zu Gemüte führen kann (oder natürlich in einschlägigen Internetläden käuflich erwerben kann).

spotify:album:1k6n6ngcUH4xJxwCjQcuBd

 

 

Getaggt mit , , , , , , , , ,

Watch: Scenes from the Suburbs

Dass Noah and the Whale mal einen (recht guten) Film zu ihrem Album „The First Days of Spring“ gemacht haben, wusste ich ja. Dass Arcade Fire für  „The Suburbs“ auch so einen gemacht haben, wusste ich auch mal, habe das aber relativ schnell wieder vergessen, weil der mubi.com-Stream damals in Deutschland nicht funktionierte. Kennt man ja.

Kürzlich bin ich aber zufällig wieder darauf gestoßen, und habe mich dann entschlossen, den Film für ca. 1,60 auf der Bandwebsite zu erwerben. Eine gute Investition. Der Film von Spike Jonze leuchtet vor dem Hintergrund einer Dystopie, in der verschiedene Städte sich ständige Kämpfe über Nichtigkeiten liefern das Aufwachsen einer Gruppe von Jugendlichen in einer ebensolchen Stadt aus. Es gelingt ihm dabei, die Charaktere und wie sie von der allgegenwärtigen Furcht und Gewalt geprägt werden, glaubhaft darzustellen, und mich für eine gute halbe Stunde vor dem Bildschirm zu fesseln, obwohl eigentlich gar nicht soviel passiert. Und das alles unterlegt von der großartigen Musik Arcade Fires in verschiedenen Variationen.

 

Getaggt mit , , , , , , ,

Zu viel Geld, zu wenig Kultur?

Für den Fall, dass noch zu viel Geld und zu wenig Unterhaltungsmöglichkeiten für den Sommer vorhanden sind, habe ich hier mal ein paar Möglichkeiten zusammengetragen, beides zu ändern:

Musik: Über Sommerlieder habe ich schonmal geschrieben, es gibt aber auch einige Alben, die sich für den Sommer eignen: Lagerfeuermusik gibt es von „The Tallest Man On Eart“, dessen Album „There’s No Leaving Now“ sich perfekt zum Ansehen des Sonnenuntergangs eignet. [youtube http://youtu.be/ibEwxlV1ac4]

Für die Hängematte eignet sich außerdem Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Watch: Tyrannosaur – Eine Liebesgeschichte

Wer an einem Samstagabend wie diesem Lust auf einen aufwühlenden und bewegenden Film hat, dem sei das Regie-Erstlingswerk des britischen Schauspielers Paddy Considine ans Herz gelegt. In dem Film geht es nicht um Dinos, sondern vielmehr um Menschen, Gewalt und um Liebe. Das ganze ist brilliant in Szene gesetzt und lebt von den großartigen Schauspielern und einem schönen Soundtrack. Außerdem ist Tyrannosaur einer der wenigen Filme, bei denen mich der deutsche Zusatztitel „Eine Liebesgeschichte“ nicht stört, ja, er erscheint sogar richtiggehend sinnvoll.

Story (imdb)

The story of Joseph a man plagued by violence and a rage that is driving him to self-destruction. As Joseph’s life spirals into turmoil a chance of redemption appears in the form of Hannah, a Christian charity shop worker. Their relationship develops to reveal that Hannah is hiding a secret of her own with devastating results on both of their lives.

Getaggt mit , , , , , , ,

Watch: I THINK WE’RE ALONE NOW

Heute mal ein Film fürs Wochenende. „I think we’re alone now“ begleit zwei Stalker der Sängerin Tiffany, die in den 80ern mit dem Song „I think we’re alone now“ wohl relativ erfolgreich war und nach einem recht erfolgreichen Comeback 2000 auch heute noch Musik veröffentlich und tourt. Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , ,