Watch: Polarkreis Rock

Vor einiger Zeit hatte ich ja schonmal in einem Nebensatz den Film Backyard angesprochen. Jetzt hat Arte eine Reportage gesendet, der sich ebenfalls mit der isländischen Musikszene beschäftigt. Polarkreis Rock befragt so ziemlich jeden isländischen Musiker (z.B.  Mitglieder von FM Belfast, Retro Stefson, Sin Fang oder Olafur Arnalds) und versucht dabei herauszufinden, wie es kommt, dass die isländische Musikszene so vielseitig und bekannt ist. Dabei wird natürlich auf  Iceland Airwaves eingegangen, aber auch die Rolle der Natur wird behandelt.
Zusätzlich gibt es unterhaltsame Aufnahmen von FM Belfast und ihrem Motherboard, Sin Fang in seinem Keller und verschiedenen anderen Bands mit ihren unterhaltsamen Mitgliedern. Ich muss unbedingt nach Island!

Ansehen kann man sich die Dokumentation nochmal am Sonntag, 13. Mai 2012, um 05:00  oder Freitag, 18. Mai 2012 um 02:35. Bequemer geht das ganze aber noch den heutigen Samstag über  Arte+7.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: