Neues von Edward Sharpe und den Magnetic Zeros

Und meine Vorfreude auf das Album steigt weiter. Das wird eine geballte Portion guter Laune. Großartig. „Thats Whats Up“ kommt zwar nicht ganz an das Über-Liebeslied „Home“ ran, ist aber nichtsdestotrotz ein ziemlich gutes Liebeslied. Und mehr habe ich ja auch gar nicht erwartet.

Getaggt mit , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: