Listen: Matt Corby

Matt Corbys Karriere ist eine recht ungewöhnliche. Als 16-Jähriger nahm  er 2007 an der Casting-Show „Australian Idol“ teil und wurde schon als der nächste große Popstar gesehen. Nur er selbst wollte dem ganzen Castingshow-Verwertungskram nicht folgen, lies sich einen Bart wachsen und veröffentlichte 2009 seine erste EP auf einem Independent-Label. Dann zog er nach London und zog die Aufmerksamkeit von Ben Lovett, Mumford & Sons Bandmitglied und Communion-Gründer, auf sich. Schnell war ein Vertrag unterschrieben, und das Australian Idol war bärtiger Singer-Songwriter. „“I knew it wasn’t in me to make a pop record because I couldn’t really handle the attention I got on TV. It scared me, to be honest“ war seine recht einleuchtende und wie sich herausgestellt hat auch vernünftige Einstellung. 2012 wird er als Feists Support-Act durch Australien touren und mit etwas Glück sein Debütalbum veröffentlichen. Und das wird, da bin ich mir sicher, großartig werden.

Seine aktuelle Single aus der EP Into The Flame heißt Brother, hat in Australien schon einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und hört sich so an:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=gpFG7DdjTbo]

Website Facebook

Getaggt mit , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: