Miles Kane und die Arctic Monkeys live im Olympia

Wer den Liveauftritt von Miles Kane und den Arctic Monkeys am 3. Februar in Paris verpasst hat, könnte und sollte ihn sich jetzt noch auf Arte Live Web ansehen.
Miles Kane beweist nämlich eindrucksvoll, dass die Songs live deutlich besser funktionieren als auf dem Album, und die Arctic Monkeys gibt es auch noch; „Die professionelle Art der Band schlägt sich vor allem auf der Bühne positiv nieder, nämlich in mehr Reife dem Publikum gegenüber. Ihre Konzerte stehen für physische Präsenz, präzisen Sound und die ganz offensichtliche Freude an der Musik“, sagt Arte.

Weil das mit dem Einbetten irgendwie nicht klappt, leider nur die Links:
Miles Kane im L’Olympia
Arctic Monkeys im L’Olympia

Getaggt mit , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: